+++++ Die Präsenzveranstaltung samt Livestream muss aufgrund der hohen Corona-Fallzahlen leider abgesagt werden. Es wird eine digitale Alternative angeboten, um die politischen Statements sowie den fachlichen Input der Konferenz zu präsentieren und darüber hinaus das Geheimnis um die diesjährigen Preisträger im Wettbewerb “Klimaaktive Kommune” zu lüften. Weitere Infos folgen in Kürze. Die drei Online-Fachforen (30.11.-2.12.2020) finden wie geplant statt. Eine Anmeldung für die Online-Fachforen ist leider nicht mehr möglich. ++++++

Kommunale Klimakonferenz 2020

INSPIRATIONEN UND IMPULSE VON KOMMUNEN FÜR KOMMUNEN

Donnerstag, 26.11.2020, 14 Uhr | Veröffentlichung Konferenzfilm mit Preisverleihung Wettbewerb "Klimaaktive Kommune"

Montag, 30. November bis Mittwoch 2. Dezember 2020 | Online-Fachforen

Wir freuen uns über Ihr Interesse an der Kommunalen Klimakonferenz 2020.

Anmeldung zur Kommunalen Klimakonferenz 2020

„Inspirationen und Impulse von Kommunen für Kommunen“

Vielen Dank für Ihr Interesse an den Online-Fachforen der Kommunalen Klimakonferenz 2020!
Da die Anmeldefrist verstrichen ist, können wir leider keine Anmeldungen mehr entgegennehmen.
Wir bitten um Ihr Verständnis und hoffen, Sie bei einer nächsten Gelegenheit begrüßen zu dürfen!

Agenda

Es kommt immer anders als man denkt… Aufgrund der hohen Corona-Fallzahlen findet die Kommunale Klimakonferenz nicht wie geplant als kleine Präsenzveranstaltung mit Livestream statt, sondern in Form eines Konferenzfilms.

Sehen Sie ab dem 26.11.2020, 14 Uhr unter www.klimaschutz.de/klimakonferenz2020:
Sven Plöger, Diplom-Meteorologe und ARD-Moderator, der Sie durch den Film führt und über aktuelle klimatische Entwicklungen berichtet,
Rita Schwarzelühr-Sutter, Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesumweltministerium, die über Klimapolitik in Corona-Zeiten informiert,
Prof. Carsten Kühl, Leiter des Deutschen Instituts für Urbanistik, der unseren Blick auf die Rolle der Kommunen lenkt,
– und lernen Sie die zehn Gewinner im Wettbewerb „Klimaaktive Kommune 2020“ und ihre Projekte kennen.

Der zweite Veranstaltungsteil findet vom 30. November bis 2. Dezember 2020 in Form von drei digitalen Fachforen statt. Kommunalvertreterinnen und -vertreter können von der Expertise und den Erfahrungen anderer Kommunen lernen und Impulse für ihre tägliche Klimaschutzarbeit gewinnen. Die Anmeldung zu den digital stattfindenden Fachforen ist hier möglich.

Weitere Informationen zur Kommunalen Klimakonferenz 2020 finden Sie auf der Webseite der Nationalen Klimaschutzinitiative.

Veranstalter

Kooperationspartner

Nachhaltiges Veranstaltungsmanagement

Wir legen Wert auf ein nachhaltiges Veranstaltungsmanagement. Dabei orientieren wir uns u.a. am Leitfaden für die nachhaltige Organisation von Veranstaltungen des Umweltbundesamtes (UBA) und des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU).

In Kooperation mit der Deutschen Bahn ermöglicht das Difu erneut die CO2-freie Anreise zur Konferenz. Der für Ihre An- und Abreise benötigte Strom wird dabei vollständig aus erneuerbaren Energiequellen bezogen.

Zudem erfolgt eine Kompensation von unvermeidbaren CO2-Emisionen der Veranstaltung über Atmosfair.

Konferenzsekretariat
Kommunalkonferenz 2020

labconcepts // Agentur für nachhaltiges Veranstaltungsmanagement
Bonner Talweg 64 // 53113 Bonn
T +49 (0) 228 24 98 110
kommunalkonferenz@labconcepts.de

ImpressumDatenschutz