Kommunale Klimakonferenz 2020

INSPIRATIONEN UND IMPULSE VON KOMMUNEN FÜR KOMMUNEN

Donnerstag, 26. November 2020, Berlin, dbb-Forum und via Livestream im Internet
Montag, 30. November bis Mittwoch 2. Dezember 2020, Online-Fachforen

Wir freuen uns über Ihr Interesse an der Kommunalen Klimakonferenz 2020.

Anmeldung zur Kommunalen Klimakonferenz 2020

„Inspirationen und Impulse von Kommunen für Kommunen“

Präsenzveranstaltung

(nur geladene Gäste) am 26.11.2020

Zur Anmeldung

Livestream

am 26.11.2020

Zur Anmeldung

Online-Fachforen

30.11. / 01.12. / 02.12.2020

Zur Anmeldung

Bitte beachten Sie, dass zu allen drei Konferenzelementen jeweils eine vorherige Anmeldung nötig ist.

Agenda

Der Klimawandel spricht eine deutliche Sprache, indem die Betroffenheit der Kommunen durch Wetterextreme zunimmt. Umso wichtiger ist es, die gesetzten Klimaschutzziele nicht aus den Augen zu verlieren und die Motivation hochzuhalten. Auf der Kommunalen Klimakonferenz 2020 werden vorbildliche Klimaaktivitäten vorgestellt und die Herausforderungen und Aufgaben von Städten, Gemeinden und Landkreisen im Klimaschutz diskutiert.

Am ersten Veranstaltungstag, dem 26. November 2020, führt Sven Plöger, Diplom-Meteorologe und Moderator, durch die Veranstaltung und hält einen Vortrag zu aktuellen Klimaentwicklungen. Das Publikum erwartet außerdem ein Diskurs mit Bundesumweltministerin Svenja Schulze und Difu-Institutsleiter Prof. Carsten Kühl. Ein weiteres Highlight ist die Preisverleihung im Wettbewerb “Klimaaktive Kommune 2020” mit der Bundesumweltministerin sowie Vertretern des Deutschen Städtetags, Deutschen Landkreistags, Deutschen Städte- und Gemeindebundes sowie des Umweltbundesamtes. Ein Improvisationstheater bietet eine kreative Zusammenfassung und Reflexion des Tages. Aufgrund der aktuellen Lage im Zusammenhang mit Covid-19 wird nur eine begrenzte Zahl an geladenen Teilnehmenden vor Ort sein können. Darüber hinaus können parallel alle Interessierten nach vorheriger Anmeldung die Veranstaltung via Livestream im Internet verfolgen. Zur Anmeldung zum Livestream

Der zweite Veranstaltungsteil findet vom 30. November bis 2. Dezember 2020 in Form von drei digitalen Fachforen statt. Kommunalvertreterinnen und -vertreter können von der Expertise und den Erfahrungen anderer Kommunen lernen und Impulse für ihre tägliche Klimaschutzarbeit gewinnen. Die Anmeldung zu den digital stattfindenden Fachforen ist hier möglich.

Das aktuelle Programm sowie weitere Informationen zur Kommunalen Klimakonferenz 2020 finden Sie auf der Webseite der Nationalen Klimaschutzinitiative.

Hotel und Anreise

Für die Präsenzveranstaltung in Berlin stehen begrenzte Abrufkontingente vom 26. auf den 27.11.2020 bereit.

Hierbei handelt es sich um Standard-Einzel- und Doppelzimmer und können unter Angabe einer gültigen Kreditkartennummer mit Ablaufdatum per E-Mail abgerufen werden. Bitte setzen Sie sich im Bedarfsfalle direkt mit dem jeweiligen Hotel in Verbindung.

Select Hotel Berlin Gendarmenmarkt | Lage: Charlottenstraße 66, 10117 Berlin
Reservierung unter: +49 30 2060500 | E-Mail: gendarmenmarkt@select-hotels.com
Abruf-Stichwort: „Klimakonferenz“ | Ablauf der Abruffrist: 29.10.2020
Preis pro Einzelzimmer: 89,80 EUR inkl. Frühstück, Mehrwertsteuer und Service
Preis pro Doppelzimmer: 109,80 EUR inkl. Frühstück, Mehrwertsteuer und Service

Select Hotel Berlin The Wall | Zimmerstraße 88, 10117 Berlin
Reservierung unter: +49 30 3087770 | E-Mail: wall@select-hotels.com
Abruf-Stichwort: „Klimakonferenz“ | Ablauf der Abruffrist: 29.10.2020
Preis pro Einzelzimmer: 89,80 EUR inkl. Frühstück, Mehrwertsteuer und Service
Preis pro Doppelzimmer: 109,80 EUR inkl. Frühstück, Mehrwertsteuer und Service

Für Ihre An- und Abreise mit der Deutschen Bahn steht Ihnen das vergünstigte DB-Veranstaltungsticket zur Verfügung. Mit Ihrer Bestätigung zur Teilnahme erhalten Sie den direkten Buchungslink.

Ab S+U Berlin Hauptbahnhof erreichen Sie das dbb forum mit dem Bus TXL/147 über die Haltestelle Unter den Linden / Friedrichstraße Bhf oder mit allen S-Bahnen über die Haltestelle S+U Friedrichstraße Bhf.

Location

Veranstalter

Kooperationspartner

Nachhaltiges Veranstaltungsmanagement

Wir legen Wert auf ein nachhaltiges Veranstaltungsmanagement. Dabei orientieren wir uns u.a. am Leitfaden für die nachhaltige Organisation von Veranstaltungen des Umweltbundesamtes (UBA) und des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU).

In Kooperation mit der Deutschen Bahn ermöglicht das Difu erneut die CO2-freie Anreise zur Konferenz. Der für Ihre An- und Abreise benötigte Strom wird dabei vollständig aus erneuerbaren Energiequellen bezogen.

Zudem erfolgt eine Kompensation von unvermeidbaren CO2-Emisionen der Veranstaltung über Atmosfair.

Konferenzsekretariat
Kommunalkonferenz am 26.11.2020 in Berlin

labconcepts // Agentur für nachhaltiges Veranstaltungsmanagement
Bonner Talweg 64 // 53113 Bonn
T +49 (0) 228 24 98 110
kommunalkonferenz@labconcepts.de

ImpressumDatenschutz